Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Meissen im Freistaat  Sachsen-Imagevideo  der  Porzellanstadt an der Elbe

Meißen-die Porzellan und Weinstadt an der Elbe im Freistaat Sachsen. Meissen ist vor allem für das Meißner Porzellan weltberühmt. Die Stadt liegt an der Elbe, das Stadtbild wird durch den Meissner Dom und die Albrechtsburg geprägt.
Den schönsten Blick auf die Albrechtsburg und den Dom, hat man vom rechten Elbufer oder von der Elbbrücke aus.
Die Stadt Meißen ist die Kreisstadt, des Landkreises Meißen.
International berühmt ist die Stadt Meißen für die Herstellung des Meißner Porzellans, das als erstes europäisches Porzellan seit 1708 hergestellt wird. Der Name der Stadt mit Doppel-s („Meissen“) ist ein eingetragenes Markenzeichen der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meissen.
Die bedeutensten Sehenswürdigkeiten sind die Albrechtsburg und der Meißner Dom, auch den Markt sollte man bei einem Spaziergang besuchen.
Der Stadtrundgang beginnt an der Elbe und geht über den Markt zur Albrechtsburg und dem Dom.
Die Stadt Meißen – 25 km nordwestlich von Dresden, 75 km östlich von Leipzig und 30 km nördlich von Freiberg – liegt am Ausgang des Elbtalkessels an der Elbe und ihrem Nebenfluss, der Triebisch. Südöstlich von Meißen liegen Coswig und Radebeul. Meissen erstrahlt  wieder im neuen Glanze, denn  nach 1990  wurden viele Immobilien und Wohnungen neu saniert und renoviert.

Meissen in Sachsen - Video der traditionsreichen  Stadt